Kibbe Nayeh / arabisches Tatar

Erstellt am 8. August 2017 in Vorspeisen / Beilagen

Hallo meine Lieben. Heute gibt es wieder eine leckere Beilage aus der libanesischen Küche. Kibbe Nayeh ist ein arabisches Tatar. Die Grundlage dafür ist frisches, rohes, faserfreies und breiiges Rindfleisch. Entweder kauft Ihr das Fleisch selbst und dreht es mehrfach durch den Fleischwolf, oder Ihr fragt im türkischen Supermarkt nach Fleisch speziell für „Cigköfte“. Weitere Grundlage von Kibbe Nayeh ist eingeweichter Bulgur, Zwiebeln, Kibbe Gewürz, Salz, Koriander und Chilli.

Kibbe Nayeh kann sowohl als Beilage, oder auch als Hauptspeise serviert werden. Als Hauptspeise würde ich Pommes und einen leckeren Bauernsalat dazu servieren.

Kibbe Nayeh / arabisches Tatar
für 2 Personen
  1. 250 g frisches, faserfreies Rindfleisch
  2. 100 g feiner Bulgur
  3. 1 Zwiebel
  4. 50 ml Olivenöl
  5. Gewürze: 1 TL Kreuzkümmel (Cumin), 1-2 TL scharfe Paprikapaste, 2 TL Kibbe Gewürz, 1/2 TL Koriander, 1 TL Salz, 1/2 TL Chilli
  6. Verzierung: Olivenöl, ggf. Walnüsse, Basilikumblätter
Love my Kitchen - Leckere Rezepte aus aller Welt http://lovemykitchen.de/

Das könnte Dir auch gefallen

Back to top