Knafe | Knafeh | Knefeh | كنافه auf libanesische Art

Erstellt am 28. Oktober 2015 in Desserts/ Frühstück

Achtung, Suchtgefahr. Wer einmal Knafeh probiert, will nicht mehr aufhören zu essen. 🙂 

Knafeh ist eine arabische Süßspeise die es in mehreren Variationen gibt. Heute zeige ich Euch die Na’me (feine) Variation mit Grieß. Knafeh ist eine warme Süßspeise und wird mit einem Schuss „Ater“ (Zuckersirup) serviert. Das Tutorial zum Zuckersirup findet ihr hier.

Knafeh kann zu jeder Tageszeit als Dessert gegessen werden. Besonders beliebt ist diese Süßspeise auch zum Frühstück in einem speziellen Sesambrötchen (Ka’ke). Da diese speziellen Brötchen in Deutschland  schwierig zu bekommen sind, kann man alternativ ein normales Sesambrötchen nehmen. Weiter unten findet Ihr die Videoanleitung kurz und knapp! 🙂

Knafe (Libanesische Süßspeise aus Mozarella und Grießpudding)
Zutaten
  1. 16 Scheiben Zwieback
  2. 3 EL Butter
  3. 4-5 Mozarellakugeln (ich nehme manchmal auch mehr) 🙂
Grießpudding
  1. 750 ml Milch
  2. 200 g Weichweizengrieß
  3. 1 EL Butter
Info
  1. -Runde Backform 26 cm Durchmesser
  2. -Zuckersirup (Rezept auf lovemykitchen.de)
Love my Kitchen - Leckere Rezepte aus aller Welt http://lovemykitchen.de/

Nützliche Hilfsmittel die ich Euch empfehlen kann:

   

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Back to top