Mshabak – libanesische Süßspeise

Erstellt am 20. Juni 2016 in Desserts

Mshabak ist eine libanesische Süßspeise, welche frittiert und anschließend in kaltem, gefärbten Zuckersirup getunkt werden. Für schmalere Ringe, könnt Ihr auch eine kleinere Tülle nehmen.

Tipp: Tunkt die Mshabak erst in den Zuckersirup kurz vor dem Verzehr, da diese mit der Zeit weicher werden.

Mshabak - libanesische Süßspeise
für ca. 8-10 Stück
  1. 130 g Mehl
  2. 2 TL Speisestärke
  3. 1/2 TL Natron
  4. 1 TL Trockenhefe
  5. 1 TL Olivenöl
  6. 1 TL Naturjoghurt
  7. 180 ml Wasser
Love my Kitchen - Leckere Rezepte aus aller Welt http://lovemykitchen.de/

Das könnte Dir auch gefallen

Back to top