Snud il sit (frittierte Teigröllchen mit arabischer Puddingfüllung)

Erstellt am 17. Januar 2016 in Desserts

Heute zeige ich Euch wieder ein leckeres Dessert aus der arabischen Küche. Snud il sit sind frittierte Teigröllchen gefüllt mit Ashta (arabische Puddingfüllung) und eingetunkt in Ater (Zuckersirup). Snud il sit kann man warm oder kalt essen. Für meine Variante benutze ich die dreieckigen Yufka Teigblätter. Man kann z. B. auch Baklava-Teig nehmen und sich diese in kleine Quadrate zurechtschneiden.

Die Teigröllchen kann man auch gut im Voraus vorbereiten, indem Ihr diese eingerollt einfriert und bei Bedarf frittiert. Probiert es unbedingt aus! ♥ Weiter unten findet Ihr die Videoanleitung.

Hilfsmittel die ich Euch empfehlen kann:
Orangenblütenwasser Rosenwasser Yufka Teigblätter

Snud il sit (frittierte Teigröllchen gefüllt mit Pudding)
Zutaten
  1. 360 g Yufka Teigblätter dreieckig
  2. Öl zum Frittieren
  3. Pistazien zum Verzieren (wenn vorhanden Orangenblütenblätter)
Ashta (arabische Puddingfüllung)
  1. 1,5 L Milch
  2. 9 EL Speisestärke
  3. 3 EL Zucker
  4. Schuss Orangenblütenwasser
Ater (Zuckersirup)
  1. 400 g Zucker
  2. 200 ml Wasser
  3. je 1 Schuss Rosenwasser&Orangenblütenwasser
  4. Schuss Zitronensaft
Love my Kitchen - Leckere Rezepte aus aller Welt http://lovemykitchen.de/

Das könnte Dir auch gefallen

Back to top