Fatteh

in Frühstück/ Vorspeisen / Beilagen

Heute zeige ich Euch Fatteh. Fatteh ist eine arabische Spezialität bestehend aus frittiertem Fladenbrot, Kichererbsen, Joghurt und verschiedenen Nüssen. Fatteh wird zum Frühstück gegessen oder als Beilage zu diversen Hauptgerichten. Weiter unten findet Ihr die Videoanleitung.
Wer es nicht so fettig mag, kann die zerkleinerten Fladenbrote auch im Ofen knusprig backen. Viel Spaß beim Nachmachen! ♥♥♥
4

Fatteh
für 4 Personen
  1. 2 arabische Fladenbrote
  2. 1 Dose Kichererbsen 400 g
  3. 500 g Naturjoghurt
  4. 2 EL Tahine (Sesampaste)
  5. 2-3 Knoblauchzehen
  6. 1/2 TL Salz
  7. Sonnenblumenöl zum Frittieren und braten
  8. je eine Handvoll ungesalzene Cashewskerne, Mandeln und Pinienkerne
Love my Kitchen - Leckere Rezepte aus aller Welt https://lovemykitchen.de/

Das könnte Dir auch gefallen

Back to top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.