Brasilianischer Karottenkuchen

Erstellt am 2. Dezember 2015 in Desserts

Heute habe ich einen leckeren brasilianischen Karottenkuchen gebacken mit einem leckeren Schokoladenguss. Der Kuchen schmeckt sehr saftig und keiner hätte gedacht, dass in dem Kuchen tatsächlich Karotten enthalten sind! 🙂 Ich habe mit der Teigmenge 2 Tortenböden gebacken á 23 cm Durchmesser und habe damit 2 kleine Törtchen gezaubert. Die Teigmenge reicht auch für eine rechteckige Backform 20 x 30. In der Zubereitung ist der Kuchen sehr schnell. Statt einer Küchenmaschine, könnt Ihr auch einen Stabmixer benutzen. Weiter unten findet Ihr die Videoanleitung.

Brasilianischer Karottenkuchen
Zutaten
  1. für 2 Tortenböden á 23 cm Durchmesser oder 20 x 30 (rechteckige Backform)
Teig
  1. 250 ml Sonnenblumenöl
  2. 400 g Zucker
  3. 3 mittelgroße Karotten
  4. 300 g Mehl
  5. 4 Eier Gr. L
  6. 1 EL Backpulver
Schokoguss
  1. 500 ml Sahne
  2. 2 EL Butter
  3. 1 EL Honig
  4. 200 g Vollmilch- oder Zartbitterkuvertüre
  5. im vorgeheiztem Backofen (Ober- und Unterstufe) auf 180 Grad ca. 40 Minuten backen
Love my Kitchen - Leckere Rezepte aus aller Welt http://lovemykitchen.de/
Nützliche Hilfsmittel die ich Euch empfehlen kann:

Kenwood Küchenmaschine Backformen

Das könnte Dir auch gefallen

Back to top