Maakaroun | libanesisches frittiertes Dessert mit Anis

in Hauptspeisen

Heute gibt es wieder ein leckeres Dessert aus der libanesischen Küche. Maakarouns werden frittiert und anschließend in einem Zuckersirup getränkt.

Maakarouns bestehen aus Mehl, Grieß und das Highlight ist Anis, welches sehr intensiv im Geschmack ist. Wer es gar nicht mag, kann es auch weglassen. Das Gewürz Mahlab ist optional und hier erhältlich. Mahlab ist im orientalischen Raum sehr beliebt beim Backen. Es verleiht nochmals einen sehr leckeren Geschmack.

Maakaroun | libanesisches frittiertes Dessert mit Anis
Zutaten
  1. für eine sehr große Portion (ca. 15-20 P.)
  2. 500 g Mehl
  3. 500 g Weichweizengrieß
  4. 200 g weiche Butter
  5. 2 TL Trockenhefe
  6. Optional 1 TL Mahlab
  7. 1-2 TL gemahlener Mahlab
  8. 450 ml lauwarmes Wasser
Love my Kitchen - Leckere Rezepte aus aller Welt https://lovemykitchen.de/

Das könnte Dir auch gefallen

Back to top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.