Osmalieh | Osmaliye | arabisches Dessert aus Teigfäden, arabischer Puddingfüllung übergossen mit Zuckersirup

Erstellt am 20. April 2016 in Desserts

Heute zeige ich Euch ein leckeres arabisches Dessert. Osmalieh (Osmaliye) besteht aus Teigfäden, die aufgebacken werden. Gefüllt werden diese mit einer arabischen Puddingfüllung (Ashta) und gesüßt einem Zuckersirup (Ater) nach Geschmack.
Ihr könnt Osmalieh mit gehackten Pistazien verzieren und wenn vorhanden Orangenblütenblätter. Falls Ihr keine habt, nimmt alternativ einen Klecks Marmelade oder ein Stück einer Belegkirsche. ♥

3

Osmalieh | Osmaliye | arabisches Dessert aus Teigfäden, arabischer Puddingfüllung übergossen mit Zuckersirup
Zutaten
  1. für 15 Doppeldecker (2,5 Muffinbleche)
arabische Puddingfüllung (Ashta)
  1. 200 ml Milch
  2. 200 ml Sahne
  3. 6 Toastscheiben ohne Rand
  4. 2,5 TL Speisestärke & 125 ml Wasser
  5. 450 g Teigfäden
  6. 250 g Butter
  7. Sonstiges: Muffinblech, Zuckersirup
Love my Kitchen - Leckere Rezepte aus aller Welt http://lovemykitchen.de/

Das könnte Dir auch gefallen

Back to top