Mshabak – libanesische Süßspeise

in Desserts

Mshabak ist eine libanesische Süßspeise, welche frittiert und anschließend in kaltem, gefärbten Zuckersirup getunkt werden. Für schmalere Ringe, könnt Ihr auch eine kleinere Tülle nehmen.

Tipp: Tunkt die Mshabak erst in den Zuckersirup kurz vor dem Verzehr, da diese mit der Zeit weicher werden.

Mshabak - libanesische Süßspeise
für ca. 8-10 Stück
  1. 130 g Mehl
  2. 2 TL Speisestärke
  3. 1/2 TL Natron
  4. 1 TL Trockenhefe
  5. 1 TL Olivenöl
  6. 1 TL Naturjoghurt
  7. 180 ml Wasser
Love my Kitchen - Leckere Rezepte aus aller Welt https://lovemykitchen.de/

Das könnte Dir auch gefallen

Back to top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.