Kürbiskompott

in Desserts

Das Rezept zu diesem Kürbiskompott habe ich von meiner Schwiegermutti und für das Erste Mal hat es super geklappt und vor allem sehr lecker geschmeckt! In süße Einweckgläser auch optimal zum Verschenken geeignet. Weiter unten findet Ihr die Videoanleitung.

Kürbiskompott
benötigte Zutaten für 3 Gläser à 200 ml
  1. 500 g Kürbisfleisch (Hokkaido)
  2. 1,5 TL Leimpulver
  3. 1 kg Zucker
  4. 1,5 L Wasser
  5. 50 g Mandeln oder Walnüsse
  6. PS: Das Kürbisfleisch wird in einer Wasser-Leimpulvermischung eingelegt, damit dieser nach dem Garkochen von Außen hart und knackig bleibt und von innen schön weich. 🙂
Love my Kitchen - Leckere Rezepte aus aller Welt https://lovemykitchen.de/

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Back to top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.