Hähnchen-Gemüsepfanne in einer Currysauce

in Hauptspeisen

Heute mal lecker asiatisch 🙂 🙂 Hähnchen-Gemüsepfanne in einer leckeren Currysauce.

12670716_1045328418846806_8621215628456617787_n

für 4-5 Personen:
350 g Hähnchenbrust
1 Brokkoli
3-4 Möhren
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 rote Paprika
ca. 500 g Champignons

Gewürze:
je 1/2 TL Salz, schwarzen Pfeffer, Chilli und Paprikapulver.
2 TL Curry-Pulver
1 TL Kurkuma (optional)

400 ml Sahne
250 ml Brühe (Wasser mit 2 TL Pulver gemischt)

Das Fleisch habe ich in Würfel geschnitten und mit Kokosfett (Palmin) angebraten. Wenn diese gar sind raus aus der Pfanne.

Wieder in etwas Kokosfett die Karotten (Streifen), Paprika und Brokkoliröschen anbraten. Nach ca. 5-7 min die Champignons (geviertelt) und die Frühlingszwiebeln 2-3 min mit anbraten. Alles mit 1/4 TL Salz würzen und raus aus der Pfanne.

In derselben Pfanne die Sahne, Brühe und Gewürze kurz aufkochen und das komplette Gemüse + Fleisch hinzufügen und weitere 5-7 min auf niedrigster Stufe köcheln lassen.

Als Beilage passt Reis optimal den ich hier mithilfe von Dessert-Förmchen in Form gebracht habe. 😀

Es hat köstlich geschmeckt und ist super schnell zubereitet.
Viel Spaß beim Nachmachen, Eure Hanan 🙂

Das könnte Dir auch gefallen

Back to top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.